Herzlich willkommen in der Welt der LED-Beleuchtung!

Bei einer LED oder einer sogenannten Leuchtdiode (Light-Emitting Diode) handelt es sich um ein elektronisches Halbleiterbauteil, das Licht ausgibt, sobald ein elektrischer Strom in Übertragungsrichtung hindurchfließt. Es gibt drei verschiedene LED-Farben, nämlich rot, grün und blau. Somit ist eine uneingeschränkte RGB-Farbmischung möglich. Inzwischen sind auch RGB-A, RGB-W, AWB und Tunable White Varianten erhältlich.

Die LED-Beleuchtung bietet viele Vorteile. Die wichtigsten sind nachfolgend aufgelistet:
> LED-Leuchten sparen Energie
> LED-Leuchten sind umweltfreundlich
> Längere Lebensdauer
> Viele Anwendungsmöglichkeiten
> Keine Aufwärmzeit
> Stoßfest

LED-Leuchten sparen Energie
LED-Leuchten sind wesentlich effizienter als Halogen- oder Glühlampen und sparen dadurch enorme Kosten ein. Eine LED mit beispielsweise 450 Lumen benötigt nur 4 bis 5 Watt, während eine Glühlampe ganze 40 Watt verbraucht und eine Energiesparlampe im Verbrauch immerhin noch bei 9 bis 13 Watt liegt.

LED-Leuchten sind umweltfreundlich
Abgesehen davon, dass LED-Leuchten sich durch ihre nachhaltigen und energiesparenden Eigenschaften auszeichnen, verzichtet man bei ihrer Herstellung komplett auf die Verwendung von Schadstoffen, wie Quecksilber und Schwefel. Für die Produktion von Energiesparlampen hingegen werden diese Schadstoffe noch immer eingesetzt. Aus diesem Grunde zählen Energiesparlampen zu den Chemieabfällen.

Längere Lebensdauer
Die durchschnittliche Lebensdauer von LED-Glühlampen der Firma CLS beträgt 50.000 Lichtstunden. Die durchschnittliche Lebensdauer einer Energiesparlampe dagegen liegt bei 8.000 Stunden, während eine herkömmliche Glühlampe sogar auf nur 1.000 Stunden kommt. Gerade, wenn es sich um große Gebäude und Räumlichkeiten mit hohen Decken handelt, wie es beispielsweise bei Kinos oder Büros der Fall ist, lohnt sich der Einsatz von LEDs. Denn das oftmals mühevolle und kostenspielige Auswechseln der Glühbirne entfällt hier fast komplett.

Viele Anwendungsmöglichkeiten
LED-Leuchten lassen sich flexibel einsetzen. Entdecken Sie unter Anwendungen die unterschiedlichen Optionen. Neben der großen Fülle an Möglichkeiten lässt mit der Wahl der richtigen Leuchte auch die hervorragende Qualität keinerlei Wünsche offen.

Keine Aufwärmzeit
LED-Leuchten benötigen keine Aufwärmzeit. Demzufolge verfügen Sie sofort über die volle Lichtleistung von 100 %.

Stoßfest
Im Vergleich zu herkömmlichen Leuchtmitteln zeichnen sich LEDs durch ihre Stoßfestigkeit aus. Dadurch, dass sie im Aufbau kompakter sind als Glühlampen, Halogenlampen und Energiesparlampen, gehen sie nicht so schnell kaputt. Betrachten Sie zum Beispiel die REVO series: Mit ihrem Aluminiumgehäuse und der Frontblende ist diese Leuchte hervorragend gegen Vandalismus geschützt.

LED lighting designed & made in The Netherlands since 2002