Die Amsterdamer Designagentur PolyLester hat in Norwegens Hauptstadt Oslo das Skulpturen-Kunstwerk LocoMotion entworfen. Für dieses Projekt wurde die REVO IP67 Inground der Firma CLS eingesetzt. In deren Licht erscheinen die Skulpturen noch viel schöner als sie eh schon sind, denn diese Bodeneinbauleuchten lassen sich einzeln dimmen. Eine App ist alles, was man dazu benötigt.

Diese Lösung ist mit vielen Vorteilen verbunden:

  • Eine spezielle Verkabelung ist nicht erforderlich.
  • Es brauchen keine zusätzlichen Steuergeräte angeschafft zu werden.
  • Die App steht als kostenloser Download im Google Play Store und im Apple Store zur Verfügung.
  • Die Bedienung ist Kinderspiel. Das Bluetooth-Empfangsmodul wurde unmittelbar in die Leuchte integriert.

Was die kabellose Bluetooth-Technologie angeht, so arbeitet CLS mit dem finnischen Unternehmen Casambi zusammen, das sich in kürzester Zeit im Bereich der kabellosen Bluetooth-Steuerung zum Marktführer entwickelt hat.

Dank Lichtpunt, dem CLS-Partnerunternehmen mit Sitz in der niederländischen Stadt Groningen, ließen sich die Skulpturen perfekt in Szene setzen.

Inzwischen stattet CLS immer mehr Leuchten mit kabellosen Steuerungsoptionen aus. Wenn Sie mehr über die unzähligen Möglichkeiten erfahren möchten, die wir Ihnen für Ihr eigenes Projekt anbieten können, besuchen Sie doch einfach unsere Website oder kontaktieren Sie Ihren persönlichen Kundenbetreuer.

Fotograf: Istvan Vitag