Rathaus, Niederlande

Das in unmittelbarer Nähe zum Markt befindliche Rathaus der niederländischen Stadt Middelburg wurde im spätgotischen Stil erbaut. Den Grundstein legte im Jahre 1452 die aus Mechelen stammende Architektenfamilie Keldermans. Die Bauarbeiten überdauerten mehrere Generationen der Familie, bis sie im Jahre 1520 abgeschlossen waren. Heute gilt das Haus als eines der schönsten mittelalterlichen Gebäude der Niederlande.

Wenn es darum geht, Kulturdenkmäler ins rechte Licht zu rücken, dann ist die Firma NEW URBAN VIEW aus Amersfort genau der richtige Ansprechpartner. Diese Firma hat es sich zur Aufgabe gemacht, spezielle Lichtkonzepte für Baudenkmäler zu entwerfen und auch eigenhändig für ihre Kunden in die Tat umzusetzen. Der Lichtdesigner und Miteigentümer Jeroen Jans sorgt weiterhin für außerordentlich gelungene und ausgefallene Resultate.

Die Rathausbeleuchtung ist Teil eines größeren Bauvorhabens, durch das die denkmalgeschützten Gebäude in Middelburg mit Hilfe von intelligenten Lichtkonzepten miteinander verbunden werden sollen. Eine Idee, die dem Tourismus in Middelburg bestimmt sehr zu Gute kommen wird.

Für die Lichtgestaltung des Rathauses kamen einige unserer Leuchten zum Einsatz: die REVO Micro, die REVO Compact, die REVO Basic, die REVO Compact Inground und die REVO Basic Inground. Um die gewünschte Tiefenwirkung im Design zu erhalten und die richtigen Lichtakzente setzen zu können, wurden mehrere Farbtemperaturen verwendet: 2700K, 3000K und auch 4000K.

Wir gratulieren der Stadt Middelburg und bedanken uns herzlich bei NEW URBAN VIEW für die inspirierende Zusammenarbeit.

Verwendetes CLS Produkte