Konsulatsgebäude Batumi, Georgien

Das Konsulatsgebäude in Batumi (Georgien) wurde kürzlich mit CLS-LED-Beleuchtung ausgestattet. Dieses aus dem 19. Jahrhundert stammende Gebäude, in dem zwei Konsulate und diverse Büros untergebracht sind, wurde kürzlich renoviert. Die LED-Beleuchtung unterstreicht den historischen Charakter des Gebäudes.

Für den Lichtdesigner bestand die Herausforderung darin, einen aufregenden und perfekt aufeinander abgestimmten Farbentwurf zu gestalten. Nach einigen Tests zeigte sich, dass eine Kombination von warmem Weiß und Bernsteingelb das gewünschte Ergebnis brachte. REVO-Leuchten mit blauen LEDs geben der Kuppel auf dem Dach eine „himmlische“ Note. Das Minarett der Moschee wird ebenfalls auf sehr ansehnliche Weise von CLS-LED-Leuchten beleuchtet.

Bei diesem Projekt kamen die folgenden CLS-Produkte zum Einsatz:

Ganze 57 Exemplare von CAS9 Bernsteingelb wurden für die unterste Ebene verwendet. Die Ornamente auf den höheren Ebenen des Gebäudes werden mit mehr als 200 Spitzen und REVO-Leuchten in den Farben Warmes Weiß und Bernsteingelb beleuchtet. REVO-Vorrichtungen mit blauen LEDs beleuchten die Kuppeln auf dem Dach.

Die Spitze mit den Farben Bernsteingelb und Warmes Weiß beleuchtet auch den oberen Teil des Minaretts. Die REVO Cool Whites mit 12°-Linsen werden eingesetzt, um den unteren Teil des 27 Meter hohen Minaretts (die Gesamthöhe beträgt 45 Meter!) zu beleuchten.

CLS-Partner ADL & Technics ist für dieses wundervolle Projekt verantwortlich, und dank einer sehr effizienten Planung war die Installation bereits nach wenigen Tagen abgeschlossen.

Lichtdesigner: Alexander Kikilasjvili
Installation: ADL & Technics, Georgien

Verwendetes CLS Produkte