Vision Park, Niederlande

Das BJ-Gebäude ist Teil des Vision Parks in Apeldoorn (Niederlande), einem Gewerbegebiet mit einer Größe von mehr als 55.000 Quadratmetern. Das Gebäude war der Beginn einer groß angelegten Neugestaltung des gesamten zur Merin-Gruppe gehörigen Vision Parks.

2012 wurde das BJ-Gebäude komplett renoviert – ein Projekt, bei dem Nachhaltigkeit und eine angenehme Arbeitsatmosphäre höchste Priorität hatten, natürlich dicht gefolgt von den Unterhaltskosten. Gerben Wolters wurde für das Lichtdesign verpflichtet, der in Twello ansässige CLS-Partner Van Dalen Installatietechiek war verantwortlich für die Lieferung und Installation sämtlicher technischer Anlagen, einschließlich der Beleuchtung.

Die CLS Luxo 6 kam bisher in verschiedenen Büros, Konferenzräumen und Gängen zum Einsatz. In verschiedenen anderen Bereichen des Gebäudes wurden Leuchten der Serien CLS Ultima und CLS Luxo 3 installiert. Die CLS Luxo-6-Leuchten wurden mit einem optionalen Diffusionsfilter ausgestattet, der eine sehr weiche und diffuse Lichtausbreitung sichert. Die meisten Leuchtkörper wurden auf zweifachen rechteckigen Platten angebracht. Insgesamt wurden mehr als 300 Leuchten installiert.

Von den Leuten, die dort jeden Tag zur Arbeit gehen, wird die Beleuchtung im gesamten Gebäude als sehr angenehm empfunden. Tatsächlich haben viele von ihnen zuerst überhaupt nicht bemerkt, dass sie bei LED-Licht statt bei konventioneller Beleuchtung arbeiten.

Verwendetes CLS Produkte