Die Jade HD-Serie von CLS wurde in enger Zusammenarbeit mit einem großen und renommierten Museum entwickelt. Entsprechend der Wunschliste des technischen Personals und der Beleuchtungsexperten dieses Museums haben wir eine spezielle Leuchtenserie mit den folgenden Eigenschaften konzipiert:

Kein Halo-Effekt, dank der Verwendung einer neuartigen Linsentechnik.
Die Linsen lassen sich in kürzester Zeit vom Benutzer wechseln.
6 verschiedene Lichtöffnungswinkel, wie z. B. verschiedene Ovallichtstrahlen und ein optimaler Spot-Öffnungswinkel von nur 13°.
Zur Auswahl stehen Citizen-LED-Lichtquellen mit einem CRI von ≈92 und ≈97.

Sie haben die Wahl zwischen gleich 6 verschiedenen Dimm- und Steuerungsoptionen.

Eine große Palette an Zubehörteilen gehört zur Standardausstattung.
Viele verschiedene Montagemöglichkeiten.

Gerade Museen, die eine High-End-Beleuchtung in höchster Qualität wünschen, greifen vorzugsweise auf die Jade HD von CLS zurück. Denn diese Leuchte verfügt über nahezu unbegrenzte Einsatzmöglichkeiten und das zu einem unschlagbar günstigen Preis.

Wenn Sie Interesse daran haben, die vielfältige, neue Jade HD auch für Ihren Standort zu nutzen, oder wenn Sie weitere Informationen über diese hervorragende Leuchtenserie wünschen, wenden Sie sich bitte direkt an uns oder an Ihren CLS-Partner vor Ort.

GruB,

Team CLS