Kunstwerk ‚DE BOOM‘, Niederlande

Eine Gruppe von Freunden, die sich selbst die ‚New York Steppers‘ nennen, haben in den vergangenen 33 Jahren Tausende von Kilometern mit dem Tretroller zurückgelegt. Ihr Ziel war es, Geld für verschiedene wohltätige Zwecke einzunehmen. Insgesamt sammelten die New York Steppers dabei mehr als 1,2 Millionen Euro ein. Unter anderem fuhr der Freundeskreis per Tretroller nach Antwerpen, Paris, London und sogar von Washington DC nach New York.

Um ihre Anerkennung für die gute Aktion der engen Freunde auszudrücken, schuf Zina de Geus das Kunstwerk ‚Der Baum‘. In dem Baum aus Metall befinden sich zwei Tretroller. Das Kunstwerk ziert einen Verkehrskreisel in Hoogvliet. Damit der Baum auch bei Nacht ein Hingucker ist, verwendete Romar den LED-Strahler REVO Inground der Firma CLS.

Mit REVO Inground wird das Kunstobjekt dezent von unten angestrahlt. Da die Leuchte im Gehäuse selbst einstellbar ist, war es für Romar ein Kinderspiel, die korrekte Belichtung zu erzielen. Neben seiner extremen Stärke zeichnet sich der Strahler auch durch seine Schutzartklasse IP67 aus. Damit ist er bestens gegen jegliche Witterungseinflüsse gewappnet.

Verwendetes CLS Produkte