Naturalis, Niederlande

Der Ort, an dem alles, was mit dem Thema Biodiversität zu tun hat, zusammenkommt

Seit Samstag, dem 31. August, hat das Naturalis seine Türen wieder für Besucher aller Altersgruppen weit geöffnet. Egal ob Wissenschaftler oder regelmäßiger Besucher, das renommierte Institut für Biodiversität (mit Sitz im niederländischen Leiden) ist die ideale Anlaufstelle für jeden, der mehr über die Natur und das Thema Biodiversität erfahren möchte.

Eine Vielzahl von Sammlungen, die entsprechenden Wissenschaftler, modernste Einrichtungen zur Erforschung der biologischen Vielfalt und ein wunderschönes neues Museum – für all dies steht das Naturalis. Was braucht man mehr, um bestens für die Zukunft gewappnet zu sein?
Der Museumsbereich des Naturalis verfügt über eine riesige Ausstellungsfläche von 6000 m². In 8 verschiedenen Sälen lernt man alles über solche Themen, wie Erde, Tod, Seduktion, Dinosaurierzeit, Eiszeit, Leben und Naturwissenschaft.

Eine Sache macht uns dabei unglaublich stolz: Die meisten Ausstellungsflächen (6 der insgesamt 8 Säle) wurden mit Lichttechnik der Firma CLS ausgestattet! An diesem Prozess waren mehrere Agenturen für Lichtplanung beteiligt.

Heinz Loopstra light design
Rapenburg Plaza
Joost de Beij Lichtontwerp
Lichtatelier Okx
DHA London
Tom Verheijen Lichtontwerp

Während Kees van de Lagemaat von Lichtontwerpers.nl als Content-Berater und architektonischer Lichtdesigner auftrat, übernahm Rutger van Dijk von SemMika die Rolle des Projektleiters für Licht und Lichtprogrammierung.

Verwendetes CLS Produkte