Twickenham, England

Die Verwendung von CLS Leuchten für luxuriöse Wohnbauprojekte erfreut sich zunehmender Beliebtheit in der ganzen Welt. So werden unter anderem in Portugal oder im Mittleren Osten die Innen- und Außenbereiche Dutzender Luxus-Villen vorzugsweise mit der qualitativ so hochwertigen CLS Lichttechnologie ausgestattet.
In diesem Newsletter legen wir unser besonderes Augenmerk auf ein Projekt in Twickenham, London.

Im Innenbereich der wunderschönen Villa kommen Einbauleuchten der Serie Luxo 3 CoB sowie spezielle Bodeneinbauleuchten der Serie REVO Micro Inground zum Einsatz, während in Schwarz gehaltene Down- und Uplights der Serie HYLO die Außenwände zieren.

Die HYLO Technologie bietet Designern die Möglichkeit, die Leuchte mit Hilfe des CLS-Online-Konfigurators ganz nach ihren eigenen Wünschen zu gestalten. So kann man beispielsweise verschiedene Farben und Optiken für unten und oben auswählen. Insgesamt gibt es mehr als 400 unterschiedliche Konfigurationen.

Im Garten finden Leuchten der Reihe REVO Basic Verwendung. Wieder einmal zeigt es sich, dass der modulare Aufbau der Leuchten von ausgesprochen großem Nutzen ist. Denn die optischen Linsen ließen sich im Handumdrehen vor Ort ändern, sodass ein optimales Lichtbild geschaffen werden konnte.

Lichtplan: Mick Ventola
Vollendung: Ventola Projects, England

Verwendetes CLS Produkte