Dank der langjährigen engagierten Arbeit einiger Kunstliebhaber kann die niederländische Stadt Haarlem nun eine weitere wunderschöne Kunstgalerie in ihre Liste aufnehmen. Die Beeldengalerij, was so viel wie Skulpturengalerie bedeutet, beherbergt eine interessante Sammlung an zeitgenössischer Outdoor-Kunst.

Für eine ganze Reihe von niederländischen Künstlern entwickelte sich das Thema „Recycling zirkulären Denkens“ zu einer wahren Inspiration, denn dadurch entstanden unter ihren Händen die tollsten Objekte.

Da wir in der ganzen Welt bereits umfangreiche Erfahrungen auf dem Gebiet der Museumsbeleuchtung sammeln konnten, schlug der Lichtdesigner Floriaan Ganzevoort die Firma CLS für die Verwirklichung dieses Lichtprojektes vor. Immer wieder sind wir total begeistert, wenn es darum geht, ganze Städte zum Strahlen zu bringen. Umso größer war unsere Freude darüber, am Projekt Beeldengalerij mitwirken zu dürfen. Jedes einzelne Objekt wurde mit zwei Bodeneinbauleuchten vom Typ REVO IP67 Inground ausgestattet. Aufgrund der vielen unterschiedlichen Öffnungswinkel der REVO Inground und ihrer Eigenschaft, sowohl horizontal als auch vertikal gerichtete Lichtstrahlen zu erzeugen, erwies sich diese Leuchte als die optimale Lösung für das Ausleuchten der Skulpturen – und das, obwohl sich die Objekte alle in ihrer Größe und ihrer Form stark voneinander unterscheiden.

Wir wünschen der Stadt Haarlem und vor allem den Menschen, die die Weichen für die Beeldengalerij gestellt haben (Hetty Raams, Annemarie van Leeuwen, Lex Rietveld und Jaap van Zetten), eine glückliche Zukunft, die sie in den Genuss bringen wird, die Galerie in ihrem besten Licht zu erleben.

Weitere Informationen zu unserer Leuchtenreihe REVO IP67 erhalten Sie bei Ihrem CLS-Händler vor Ort.