Zuiderzeemuseum erhält neue LED Beleuchtung

Im Zuiderzeemuseum im niederländischen Enkhuizen wird nicht nur die Geschichte rund um das Ijsselmeer lebendig, sondern auch die Gegenwart und Zukunft der Region auf anschauliche Art und Weise präsentiert. Das Ijsselmeer entstand im Jahre 1932, als der Afsluitdijk (Schutzdamm) errichtet wurde, um die Zuiderzee vom Wattenmeer zu trennen. Der durch diesen Damm entstandene See erhielt den Namen IJsselmeer.

Das Museum besteht aus einem Freilichtmuseum mit mehr als 140 historischen Gebäuden und sieht aus wie ein echtes niederländisches Dorf. Das Innere des Museums beherbergt alle möglichen Arten von Kunst und Kultur sowie historische Güter, die aus den Zeiten vor und nach der Errichtung des Schutzdammes stammen. Charakteristisch für das Zuiderzeemuseum ist die Brückenfunktion, die es als Bindeglied zwischen kulturgeschichtlichen Sammlungen und zeitgenössischer Kunst und modernem Design einnimmt.
Die Dauerausstellung im Museum hat vor kurzem eine massive Umgestaltung erfahren und wurde mit neuer LED Lichttechnik ausgestattet. Im Zuge von intensiven Tests wurden verschiedene renommierte internationale Marken anhand einer Vielzahl von Kriterien, wie Farbdisplay, Qualität des Lichtstrahls, Dimm-Bereich und natürlich Preisgestaltung miteinander verglichen.
Dabei konnte am Ende die Firma CLS mit ihrer Lichttechnik die höchste Punktzahl für sich verbuchen.

Während der gesamten Testphase war Frank Hulsebosch von 50LUX der verantwortliche Lichtberater.
Frank kümmerte sich auch um die optimale Beleuchtung für die Dauerausstellung.
Das großartige Ergebnis seiner Arbeit ist auf den folgenden Bildern zu sehen.

Insgesamt kamen 500 Focus HP T 230V Leuchten zum Einsatz, die mit der hochwertigen Magno-Dim-Technologie ausgestattet sind. Kombiniert wurden diese mit 185 Jade Expo Leuchten mit Local Dim und 85 Focus Compact GII T DMX Leuchten.
Für die Anlieferung sämtlicher Leuchten an das Museum im Nordwesten der Niederlande sorgte unser CLS-Partnerunternehmen Lichtpunt.

Dem Zuiderzeemuseum wünschen wir viele tolle Jahre mit seiner neuen LED Lichttechnik von CLS.

(Fotgrafie durch Erik Hesmerg)